6 Dienstleistungen die jeder Landwirt sofort anbieten kann

Wir sind überzeugt davon, dass jeder Bauernhof mindestens eine dieser 6 Dienstleistungen ohne jeden Zusatzaufwand sofort anbieten kann.


#1 Maschinen vermieten

Auf praktisch jedem Landwirtschaftsbetrieb stehen viele teure Maschinen und Geräte herum. Holzspalter, Hochdruckreiniger, Anhänger und viele weitere technische Ausrüstungen die private Haushalte gelegentlich nutzen müssen. Warum also nicht auf Hofbox stellen? Teilen oder «sharen» liegt im Trend.

#2 Landmaschinen zum selber fahren

Hast du gewusst, dass das Spiel “Farmsimulator” das meist verkauft Computerspiel der letzten Jahre war? Es gibt also sehr viele Menschen die bereits in ihrer Freizeit mit Traktoren und Mähdrescher liebend gerne auf dem Computer oder mit der Spielkonsole herumkurven. Was denkst du, wie viele dieser Spieler könnte man für eine echte Fahrt mit dem Traktor begeistern?

Dazu braucht es eigentlich gar nicht viel. Wenn die Ernte das nächste Mal abgeerntet ist, lassen sich die Stoppelfelder prima für Fahrstunden verwenden. 
Beginne mit der Werbung bereits vor der Ernte. Am besten bewirbst du das Angebot das ganze Jahr, so kannst du alle gesammelten Interessenten und Kontakte benachrichtigen, sobald sich eine gute Gelegenheit bietet.

#3 Tiersitting

Wer sagt denn, dass sich Agrotourismus nur auf Menschen beschränkt? Ein touristisches Angebot der anderen Art ist das Haustier-Sitting. Dabei verbringen nicht die Tierbesitzer Ihre Ferien auf dem Bauernhof, sondern lassen Ihre Haustiere in fachmännischer Obhut solange Sie auf Reisen sind oder eine Zeit lange selber nicht auf die Tiere aufpassen können. 

Die Ausbildung und vor allem die lebenslange Erfahrung im Umgang mit Tieren macht Landwirte zu idealen Tiersittern. Viele Landwirte verbringen Ihr ganzes Leben mit Tieren. Manche haben Ihre Karriere in der Landwirtschaft als Kinder in der Kaninchen- oder Geflügelzucht begonnen. Es muss also nicht immer ein Tierheim sein, dass auf die Schützlinge aufpasst.

Es ist nicht immer möglich fremde Hunde auf dem Bauernhof aufzunehmen. Aber es gibt bestimmt auf jedem Bauernhof ein Plätzchen für Kaninchen, Hamster oder andere Kleintiere. Wer dafür eingerichtet ist kann natürlich auch grössere Tiere wie Pferde oder Ponys versorgen. 

#4 Nistkästen und Nisthilfen verkaufen und reinigen

Wer Hochstammbäume auf dem Hof hat, der hat bestimmt auch Nisthilfen wie Nistkästen an den Bäumen angebracht. Im Winter müssen die Nistkästen jeweils gereinigt werden. Bei dieser Gelegenheit könnte man auch gleich eine Dienstleistung anbieten bei der man bei Privaten vorbeigeht und deren Nistkästen reinigt.  Bestimmt sind viele Gartenbesitzer froh wenn du Ihnen diese Arbeit abnimmst.

Eine Möglichkeit wäre es diese Aktion mit der Gemeindeverwaltung zu koordinieren. Oftmals übernimmt die Gemeinde sogar die Koordination wie sie es auch für den Häcksel- oder Winterdienst tut.

Bei dieser Gelegenheit möchten die Gartenbesitzern vielleicht auch gleich deinen Dienst als Hecken- oder Baumpfleger in Anspruch nehmen. Die Leiter ist ja schon dabei. 

#5 Heckenpflege & Baumpflege

Landwirte haben vom eignen Betrieb viel Erfahrung mit der Baum- und Heckenpflege. Feldobstbäume und andere einheimische Bäume gibt es auf jedem Hof. Manche Bauern verbringen die ganzen Wintermonate mit deren Pflege. Biete diese Erfahrungen auch als Dienstleistung an.

Während Gärtner Bäume häufig nach dem Aussehen schneiden, achtet der Bauer mehr auf den Ertrag. Der Landwirt weiss aber aus eigener Erfahrung wie man Bäume für einen optimalen Ertrag richtig schneiden muss. Damit kann er jedem Gartenbesitzer eine riesige Freude bereiten, wenn sein Baum im nächsten Jahr schöne Früchte trägt. Hoffentlich erzählt er dann auch seinen Kollegen wer den Baum geschnitten hat. 

#6 Stellplätze für Autos, Motorräder, Boote, Camper und Pflanzen

Wer einen Camper oder ein Motorrad besitzt sucht oft einen Stellplatz um sie vor der Sonne zu schützen oder zu überwintern. Doch nicht nur Motorräder sonder auch frostempfindliche Gartenpflanzen müssen im Winter richtig gelagert werden. Dafür eigenen sich alle hellen Gewächshäuser oder beheizbaren Räume. Neben dem eigentlichen Stellplatz kann auch ein Transport angeboten werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.